Lajares - Fuerteventura

Lajares - Fuerteventura

Mitten im Malpais de la Arena liegt unweit der alten Küstenlinie an der Strasse von Corralejo nach El Cotillo der kleine Ort Lajares. Hier fehlt weder das 1990 erbaute Fussballstadion, noch eine, 1981 errichtete Ringkampfarena des Lucha Canaria. Die Artesania Lajares, in der man Frauen beim klöppeln und sticken zusehen kann,

ist die Woche über von 9 bis 19 Uhr geöffnet, am Samstag bis 13 Uhr. LajaresDie zum Verkauf angebotenen Tischdecken und Servietten sind handgearbeitet und dennoch erschwinglich. Wenige Kilometer südlich, im Ortsteil "Casas de Arriba", kann man neben der Dorfkapelle zwei gut erhaltene Mühlen bewundern - den älteren, dicken Molino und auf dem Dach eines Hauses die grazilere Molina aus dem 19. Jahrhundert, die bis vor 20 Jahren in betrieb war.

Der steinalte Mueller und seine Frau leben bis heute unter der Mühle, und drinnen ist alles fast unverändert, als wäre die Zeit stehen geblieben, als sei die Mühle erst gestern verstummt. In früheren Jahren kamen die Einwohner aus der ganzen Umgebung, zu Fuß oder mit Eseln, um dort ihr geröstetes Getreide zu Gofio zu mahlen.Lajares - Fuerteventura

0
0
0
s2smodern