Antigua - Fuerteventura

Antigua, die alte Hauptstadt Fuerteventura´s

Ein kleiner verträumter Ort, in dem inmitten von sorgfältig gepflegtem Grün die 1785 erbaute Kirche dominiert,  die der Vigen de la Antigua geweiht ist. Sie ist vormittags und gegen Abend meist zu Besichtigung geöffnet. Antigua entstand im 18. Jahrhundert und gehört zu den ältesten Orten der Insel. Im Jahre 1812 und von 1835 bis 1836 wurde es für kurze Zeit Inselhauptstadt. Heute verfügt Antigua über ein Reihe kultureller und sozialer Einrichtungen: Schule, Bibliothek, Ambulatorium, Post. Einmal alles 2 Wochen schlichtet der Friedensrichter zivile Streitigkeiten.

Weiterlesen

0
0
0
s2smodern